Lieferschwelle

Im Normalfall ist für Lieferungen das Steuerrecht und der Steuersatz des Landes anzuwenden, in dem der Händler ansässig ist. Wenn jedoch die Lieferungen, bestimmte Lieferschwellen überschreiten, müssen sie im Bestimmungsland besteuert werden.

 
LandLieferschwelle
Österreich35.000€
Frankreich100.000€
Italien35.000€
Niederlande100.000€

Kontakt

Kerstin Markes
Steuerberaterin
Seestraße 40
82211 Herrsching

+49 (0) 8152 - 921 74
km@steuerberatung-markes.de

 
 
 
 

Kerstin Markes, Steuerberaterin © 2016